Das Buch von Rosa Wolff kostet 11,95 €
 

 




Bio-Verbraucher e.V. – Info-Brief 24/ Oktober 2010


Liebe Leserinnen und Leser,

immer wieder behaupten Zeitgenossen, man müsse reich sein, um Bio-Lebensmittel kaufen zu können. Diese Ansicht hat Rosa Wolff jetzt im Selbstversuch eindrücklich widerlegt. Sie hat es geschafft mit dem Hartz-IV-Regelsatz, der für’s Essen gerade mal 132,71 Euro pro Monat und Person vorsieht, auszukommen und trotzdem nur Bio-Lebensmittel zu kaufen. Natürlich muss man dazu eventuell seine Ernährungsgewohnheiten ändern und preisbewusst einkaufen. Es gibt anfängliche Schwierigkeiten, wenn man mit so wenig Geld auskommen muss und Spontaneinkäufe sind nicht drin. Die Ernährung tritt plötzlich in den Mittelpunkt: man muss die Mahlzeiten und Einkäufe sorgfältig planen. Die gesammelten Erfahrungen hat Rosa Wolff in ihrem Buch „Arm aber Bio!“ veröffentlicht (Edition Butterbrot, München 2010). Das Buch der Food-Jounalistin, Kochbuchautorin und Restaurant-Testerin enthält außerdem 50 Rezepte und Seiten mit Informationen und Tipps, z.B. „Die besten günstigen Lebensmittel“, “ Verbände und Siegel – die Bio-Klassengesellschaft“, „Das Nötigste für Ihre Küche“ und „Bloß nichts verkommen lassen“. Ihre Ernährungstipps kann man auch durchaus beherzigen, wenn man nicht arm ist!

Veranstaltungen im Rudolf Steiner Haus, Rieterstr. 20, 90419 Nürnberg

So, 14. Nov., 10-16.00 Uhr, Demeter-Tagung für Landwirte, Gärtner und Verbraucher
Drei Vorträge und Aussprache, Bio-Imbiss und Bio-Kuchen, künstlerischer Abschluss

Mo, 25. Okt., 20.00 Uhr, „Die Kernpunkte der sozialen Frage“
Wolfgang Ritter, Nürnberg, Vortrag und Gespräch

Di, 30. Nov., 20.00 Uhr, Nach der Wirtschaftskrise – Bausteine für die Zukunft
Wolfgang Ritter, Nürnberg, Vortrag und Gespräch

Veranstaltungen unserer Mitglieder

So, 28. Nov., 14.00-18.00 Uhr Bienenwachskerzenmarkt mit Bienenwachskerzen ziehen
Demeter-Imkerei Jacob u. Hofmann, 91620 Reichardsroth-Ohrenbach 9a, T. 09865-941630

Angebote und Gesuche
Kostenfrei für unsere Mitglieder. Hier führen wir auch alle neuen Firmenmitglieder auf

Metropolregion Nürnberg

Genussvolles – Chutneys, Gewürze, Honig, Marmeladen, Öle, Säfte, Senf, Tee, Weine …
delikatEssen, Weinmarkt 14, 90403 Nürnberg, T. 0911 – 2029132, www.delikatessen.de

Neu: Demeter-Gemüse aus dem Knoblauchsland am Hauptmarkt in Nürnberg
Fr 8-18.00 Uhr, Gartenbau Kratzer, Wetzendorfer Str. 269, 90427 Nürnberg, T. 0911-333152

Neu: Demeter-Brot und –Backwaren direkt vom Bäcker auf verschiedenen Märkten
Bäckerei Wehr, 92348 Stöckelsberg,, Tel: 09189 - 40255, Markttelefon 0172.8346.225

- 90403 Nürnberg, Hauptmarkt, Di und Do 8.00-18.00 Uhr, Sa 8.00-17.00 Uhr
- 90408 Nürnberg, Wochenmarkt am Kobergerplatz, Fr 8.00-17.30 Uhr
- 90518 Altdorf, BioMarkt, Do 8.00-13.00 Uhr
- 90571 Schwaig Bauernmarkt, Sa 8.00-12.30 Uhr
- 91207 Lauf, Wochenmarkt, Mi 8.00-13.00 Uhr
- 91217 Hersbruck, Wochenmarkt, Fr 8.00-13.00 Uhr

Restposten Bio-Acocado-Speiseöl, nativ, aus Chile in 250 ml-Flaschen, MHD 02/11
H. Körner, 90461 Nürnberg, Allersberger Str. 185 f, T. 0911–4397651, www.green-sun.de

Microkredite-Fonds, nachhaltige Geldanlagen mit Verzinsung über dem Marktzins
Fonds-Zentrum GmbH, 90403 Ng., Theresienstr. 26, T.0911–5988860, www.fonds-zentrum.de

Naturnahe Gartenplanung, geomantische Beratung: Landschaftsarchitekt & Geomant Wolfgang Körner
90425 Nürnberg, Husumer Str. 24, T. 0911–346838, www.norisgeo.de

Umzug: Praxis für ganzheitliche Heilweisen, Heilpraktiker C. und B. Güdelhöfer jetzt:
90419 Nürnberg, Bucher Straße 43, T. 0911–3658713, www.praxis-guedelhoefer.de

Betriebsschließung und Neueröffnung: Café Sagenhaft gibt es nicht mehr. Die Inhaber haben in Lauf/Pegnitz ein Geschäft für besondere Dinge und mit Bio-Produkten eröffnet: "Anders&Mehr"
E. Schneider-Menzel, Hermannstr. 3, Tel. 09123–980 9 888

Frische Bio-Enten und -Gänse zu Martini und Weihnachten bitte jetzt bestellen
Harald Schneider, 91734 Mitteleschenbach, T. 09871-7064186, schneider@emu-shop.de

Haus in Nbg.-Brunn, Wfl. 321 m2, Bio-Pension m. 3 DZ, 2 EZ u. FeWo zu verkaufen

Fam. Pölzl, Brunner Hauptstr. 80, 90475 Nbg., T.0911-8325320, pensiongpoelzl@t-online.de

Gesucht: abwechselungsreicher Arbeitsplatz auf Biohof mit Verarbeitung/ Verkauf
Ina Wilczek, Tel. 0151.5104.5536, iwilczek@web.de

Wer gerbt meine Schaffelle günstig, wer zeigt mir das Gerben?
Ina Wilczek, Tel. 0151.5104.5536, iwilczek@web.de

Honige (Biokreis-Zertifizierung) von versch. Standorten, Verkauf an Verbraucher
Imkerei M. Schüller u. Dr. L. Barz, 90491 Nbg., Clausewitzstr. 40, T. 0911–591407 u. 264431

Candierte Nüsse, Kräuter, Tees, Gewürze, Lieferung an Händler und Verbraucher

B. Schwarz, Saarlandstr. 4, 97318 Kitzingen, T. 09321–382219, www.heimerls.de

Bauen Sie sich Ihre eigene Existenz auf mit Personal-Franchise-System
Petra u. Ralf Schmidtke, Teampartner der Ryzoom Vertriebs GmbH, www.ryzoom.net/Petra-Schmidtke, T. 09175–794994, www.katzenlandschaft.de

Wir liefern an Händler und Verbraucher
- Artgerechte, natürl. Tiernahrung, Katzenlandschaften, Katzenklappen, Sicherheitsnetze
- Green Coffee mit Ling Zhi, RyBeauty-Gesichts- und Körperpflege aus Naturprodukten
Naturkosmetikprodukte und -behandlungen, Wellnessmassagen und –produkte
Biokosmetik + Wellness „CiARA“, 90409 Nbg, Berckhauserstr. 28, T. 0911-24036929,

Zu Advent und Weihnachten: Intarsien aus Naturholz, Wurzeln als Kerzenständer
Dieter Winge, Schreinermeister, 90489 Nürnberg, Lautensackstr. 11, T. 0911–552585

Metropolregion München

Holistische Ernährungs- und Lebensberatung, Probleme an der Basis auflösen
Christian Jung, Ernährungsspezialist, München, Hausbesuche, Tel. 0176.5355.0986, 10-20 Uhr

Ernährungsberatung durch Rosa Wolff, Autorin von „Arm aber Bio!“ (München 2010)
Rosa Wolff, 80803 München, Clemensstr. 26, Tel. 089 – 343467, www.armaberbio.de

Planung, Beratung und Umsetzung von naturnaher Gartengestaltung
Landschaftsgärtner Wolfgang Grötzner, 80995 München, T. 089–12035433 u.0176.2007.9754

Mit herzlichen Grüßen
Ihr Wolfgang Ritter







Assoziative Zusammenarbeit
Wie Anbau-Verbände die weltweite Zusammenarbeit voranbringen

Landwirtschaft/ Handel
Biologisch-dynamische Weinbergpflege ...

Wissenschaft/ Forschung
Rund ums Brot ...

Qualitäts- und Preisrecherchen
Reis enthält Arsen ...

Grüne Gentechnik
GVO-Schwellenwerte beim Saatgut = heimliche Einführung der Gentechnik ...

Bio-Modellstadt Nürnberg
- Nürnberg ist „Fairtrade-Town“
- „Bio erleben“ - Markt für den bewussten Genuss ...


Verbrauchermeinung
Wann ist ein Lebensmittel „gut“?

Rezept des Monats
Mit wenig Geld gesund, ökologisch und genussvoll speisen: ein Menu für nur 1,72 € pro Person!

Auch Sie können uns Ihre leckeren Bio-Rezepte senden. Klicken Sie dazu hier und senden Sie uns eine Email!